© 2009, Optigrün Italia
Sie befinden sich hier  :   Home Solarspardach Informationen
Solargründach - Die perfekte Kombi-Lösung!

Dachbegrünung und Photovoltaik

Wir machen’s möglich! pdf_buttonMehr dazu

Dachbegrünungen und Photovoltaik sind gerade in der Kombination besonders attraktiv.

Gründächer erfüllen vielerlei Funktionen und eine weitere Art der Nutzung kommt dazu: Die Kombination von Gründächern mit Photovoltaikanlagen zur Stromerzeugung. Dachbegrünungen halten die Temperaturen auf dem Dach niedrig und erhöhen so die Leistung der Photovoltaikmodule. Aus dem oft unterschätzten Bauteil „Dach“ wird so eine multifunktionsfähige Dachlandschaft mit vielen Vorteilen. Davon profitiert nicht nur unsere Umwelt sondern auch der Bauherr! Beiträge für energetische Gebäudesanierung, Förderung und Steuerbegünstigungen, Kubaturbonus usw…

Das Gründach stellt die Auflast der Photovoltaikmodule, so werden die Dachdurchdringungen durch die Abdichtung vermieden. Das Gründach verbessert die Leistung der Photovoltaikmodule um 4,4% durch Kühlung der Module und trägt damit zur Rentabilität des Objektes bei. Bei nackten Dächern d.h. aus Bitumenschweißbahnen oder Pvc Dachbahnen wird in der Regel eine Oberflächentemperatur von ca. 70° - 85° Grad Celsius gemessen, Kiesdächer liegen bei ca. 50° - 65° und Gründächer bei 30°- 35°!

Der höhere Wirkungsgrad von Photovoltaikanlagen in Kombination mit Dachbegrünungen geht aus verschiedenen Studien hervor wie z.B. das Forschungszentrum in Vahrn, Südtirol.

Investition ins Dach für Ihre Zukunft!

 

Systemlösungen

Solarspardach Downloads


Datenblatt

LV Text

Schichtaufbau